2011

Im Jahr 2011 durchgeführte Vorträge

Prof. Dr. Jürgen Stark

Mitglied des Vorstandes der Europäischen Zentralbank;
"Künftige Herausforderungen für die Europäische Zentralbank" .

Zum Vortragsbericht bitte hier klicken.

Johannes Laitenberger

Leiter des Kabinetts von Kommissionspräsident J.M. Baroso Europäische Kommission
"Herausforderungen der EU in 2011".

Zum Vortragsbericht bitte hier klicken.

Steffen Kampeter

Parlamentarischer Staatssekretär Bundesministerium der Finanzen (BMF)
Soziale Marktwirtschaft als Wegweiser aus der Krise",

Zum Vortragsbericht bitte hier klicken.

Eckhard Uhlenberg,MdL

Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen
Thema: "Was haben Landtage heute und künftig zu sagen?"

Vortrag Eckhard Uhlenberg.

Prof. Dr. Norbert Lammert

Präsident des Deutschen Bundestages
"Demokratie zwischen Apathie und Protest."

Monika Piel

Intendantin Westdeutscher Rundfunk und ARD Vorsitzende
"Herausforderungen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk im digitalen Zeitalter."

Prof. Dr. Stephan Berg

Intendant des Kunstmuseums Bonn
Thema: " Die Systemrelevanz der Kultur."

Redemanuskipt

Dr. Renate Jäger

Richterin am EMR Gerichtshof a.D., Vorsitzende des Disziplinarrates der EU-Kommission
" Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg - Hüter der Rechte für über 800 Millionen Europäer",

Zum Vortragsbericht bitte hier klicken.

Alois Glück

Präsident Zentralkomitee der Deutschen Katholiken (ZdK)
" Warum wir uns ändern müssen".

Prof. Dr. Christiane Woopen

Leiterin der Forschungsstelle Ethik an der Universität zu Köln, Vizepräsidentin des Deutschen Ethikrates
"Aus der Arbeit des Deutschen Ethikrates - Präimplantantationsdiagnostik als Gegenstand politischer Entscheidungsprozesse".

Den Folienvortrag finden Sie als PDF Datei hier. [862 KB]

Dr. Michael Schaefer

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Peking
"China und Europa - Strategische Partner in einem multipolaren System",

Hier klicken.

Georg Boomgaarden

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in London
"Quo vadis Britannia? - Außen- und Europapolitik der konservativ-liberaldemokratischen Koalition".

Bericht zum Vortrag.

Dr. Hans-Peter Friedrich

Bundesminister des Innern
"Cybersicherheit als Faktor für Rechtsstaat und Wirtschaft".

Statement zum Vortrag.

Egon Ramms

General a.D.
" Afghanistan - 10 Jahre Unterstützung für ein geschundenes Land! Kommt der Abzug zu früh?"

Zum Beitrag.Vortrag General Ramms

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge

Inhaber der Stiftungsprofessur für Energiewirtschaft - Staatswissenschaftliches Seminar - der Universität zu Köln.
"Herausforderung Energie: Globaler Kontext und deutsche Politik".

Bericht zum Vortrag.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer

ehemaliger Präsident der Deutschen Bundesbank
"Der Euro - Erfahrungen und Herausforderungen"

Beitrag.

Prof. (em) Dr. Christian Hacke

"Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten in der Bundesrepublik Deutschland - Kritische Bemerkungen zur Historikerkommission".

Redemanuskript. [183 KB]

Kommentar Dr. Eiff. [135 KB]

Kommentar Dr. Witte. [195 KB]

Jörg Schönenborn

Fernseh - Chefredakteur des WDR
"Volksparteien ohne Volk, von Wutbürgern und Angstbürgern" .

Bericht zum Vortrag. [220 KB]

Dr. Ulrich Schröder

Vorsitzender der KfW-Bankengruppe, Frankfurt,
"Die Rolle der KfW in der aktuellen Euro-Krise".

Bericht zum Vortrag

Dr. Wilhelm Schönfelder

Langjähriger ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei der EU

"Die Schuldenkrise in Europa - einige kritische Anmerkungen" .

Zum Bericht hier klicken.